Titel
Balkengewöhnung im Turnen

Das Balkenturnen stellt auf schmaler Fläche eine besondere Herausforderung dar. Mit verschiedenen Balancierübungen und Abgängen vom Gerät lässt sich schnell eine Anfängerübung kreieren.

Einführung der Rolle vorwärts am Schwebebalken

Die Rolle vorwärts wird im Ganzlernverfahren auf dem Boden, auf der schräggestellten Langbank und auf dem Balken ausgeführt. Die Arbeitsblätter helfen, sich mit der Technik der Rolle vorwärts auseinanderzusetzen.

Einführung des Balkenturnens mit Hilfe von Langbänken

Langbänke bieten vor allem für Anfänger und Kinder einen idealen Einstieg in das Balkenturnen, da diese eine sehr geringe Höhe haben und somit die anfängliche Angst vor einem Sturz nehmen. Die Langbank eignet sich sowohl für den Einstieg, als auch für Fortgeschrittene, da durch die Variation der Turnfläche und den Turnübungen gut differenziert werden kann.

Grundlegendes zum Turnen am Schwebebalken

Das Turnen am Schwebebalken wird in der Schule oft wenig thematisiert. Schülerinnen und Schüler können jedoch mit unterschiedlichen Übungsformen eine kreative Alternative zum klassischen Turnen am Schwebebalken erfahren, die den Spaß am Turnen fördert.

Turnen am Balkenquadrat

Das Turnen am Balkenquadrat bietet in der Schule eine kreative Alternative zum Turnen am Schwebebalken. Es ermöglicht eine offene Einführung des eigentlichen Turngeräts für große Gruppen und Schulklassen.

Zum Seitenanfang