Titel
Disco-Fox mit Showtanzelementen

Der Disco-Fox ist neben dem Salsa einer der beliebtesten Paartänze in Deutschland. Aufgrund des leicht zu erlernenden Grundschrittes bietet er sich gut für den Schulunterricht an. Es werden zugleich Phantasie und Ausdrucksstärke gefördert und mit einem klassischen Paartanz in Verbindung gesetzt. Neben tänzerischen Fähigkeiten werden ebenso Körperhaltung und Mimik geschult.

Disco-Fox und Körperausdruck

Der Disco-Fox ist der beliebteste Paartanz im deutschsprachigen Raum. Die Lernenden können in Verbindung mit dem Aspekt des Körperausdrucks ihrer Kreativität freien Lauf lassen und lernen das Tanzen von einer ganz anderen Seite kennen. Es werden Mimik, Gestik und Körperhaltung geschult, sowie Vorstellungsvermögen und Einfallsreichtum geweckt, um diese in Körperbewegung und Ausdrucksvermögen umzusetzen.

Discofox und Körperhaltung für Anfänger

Der Discofox soll SuS an den Paartanz heranführen. Durch freudvolle Musik entsteht schnell eine angenehme Lernatmosphäre. Am Ende wird das Erlernte zu einer Choreographie zusammengeführt und jedes Paar hatte die Aufgabe, die Dame am Ende des Tanzes zu präsentieren. Bei Klassen mit ungleicher Verteilung von SuS können auch geschlechtsgleiche Paare gebildet werden.

Zum Seitenanfang