Titel
Digitale Planung- Torschusstraining nach Doppelpass mit Legende

Das Torschusstraining nach Doppelpass stellt e i n Beispiel für die digitale Planung dar.

Vielseitigkeitstraining an Geräten in der Grundschule

Das Vielseitigkeitstraining unterstützt die Ausprägung der Grundfähigkeiten für alle Bereiche des Sports.

Normfrei großer Kasten - Streit der Puppenspieler

Der Streit zwei rivalisierender Puppenspieler wird durch turnerische und tänzerische Elemente am großen Kasten inszeniert.

Sprungvarianten mit Brett und Minitramp als Sprungfolge

10 verschiedene Sprungvarianten sollen am Sprungbrett mit bzw.ohne Kasten und 10 Varianten am Minitramp mit Strecksprüngen und unterschiedlichen Beintätigkeiten gesammelt werden. Erfahrungen, die an einem Gerät gesammelt wurden, werden mitgeteilt..Am Ende werden 10 abgesprochene Sprünge in Gruppenarbeit als Abschlußpräsentation gezeigt.

Fitnessübungen auf dem Bleib-gesund-Pfad

Ein Ganzkörpertrainingsprogramm wird für Fortgeschrittene auf einem Bleib-Gesund-Pfad vorgestellt. Fitness, Outdoor, Muskelaufbau, Kräftigung, Wald, Ganzkörper, Ganzkörpertraining, Bleib-Gesund-Pfad, Training

Der Rhythmiktanz der betrunkenen Seemänner

Eine vierköpfige Seemannscrew wirft in einem belebten Hafen ihren Anker. Mit einem Rhythmiktanz verbringen sie den Abend an Deck und sammeln Kraft für den nächsten Tag.

Training mit Schlingen Übungen für Fortgeschrittene

Das Trainingsgerät dient als effektives Ganzkörpertraining, welches die gesamte Rumpfmuskulatur kräftigt, gleichzeitig das Zusammenspiel der einzelnen Muskelgruppen und Muskelschlingen verbessert und dabei eventuell vorhandene muskuläre Dysbalancen ausgleichen kann.

Non verbal communication in swimming lessons

This resourceful framework for swimming lessons makes use of a non-verbal teaching approach, which addresses all students by the help of rule and demonstration cards. Many sample lessons are provided to teach foreign students, deaf students or special needs students. sequence

Einführung in den Schrittüberschlag - Planungsbeispiel

Zur Einführung in den Schrittüberschlag wird eine Doppelstunde geplant.

Themengestaltung mit der Koordinationsleiter

Die Koordinationsleiter wird als Gymnastikgerät mit verschiedenen Sinnrichtungen eingesetzt. Es entsteht ein vielfältig gestaltetes Bewegungsrepertoire, wobei aus Einzelelementen ein komplexes Ganzes entstehen soll. Als roter Faden dient ein selbstgewähltes Thema, welches durch die Nutzung aller Ebenen des Raumes, durch Gestik, Mimik und ein wenig Darstellerischem Spiel umgesetzt wird. In einer Endpräsentation werden die verschiedenen Themengestaltungen zu einem Ganzen verknüpft.

Tänzerische und kämpferische Fitnesselemente

Wie tänzerische- und kämpferische Elemente miteinander zu einer Gruppenchoreographie verbunden werden können, wird mithilfe von Videos und Bildern gezeigt

Schwingen am Barren

Die Technik des Schwingens wird über das Erfassen der Vorschwung- und Rückschwungposition sowie der Schulterverlagerungen erlernt. Mit Bildreihen und Arbeitsmaterialien zum Analysieren von Fehlerbildern kann das Schwingen in guter Qualität erarbeiten werden.

Minigolf - Sightseeingtour durch Koblenz

Anfänger des Minigolfs können an fünf Stationen mit unterschiedlichem Ball- und Schlagmaterial ihre allgemeine Ballkoordination verbessern. Dabei erfahren die Lernenden das Grundprinzip des Minigolfs, welches sie mithilfe von Scorekarten festhalten.

Einführung in das Pritschen beim Volleyball - Planungsidee

Im Fokus steht zunächst das frontale Obere Zuspiel, wobei erst das Richtungspritschen (Änderung der Zuspielrichtung) zu einem gelungenen Zusammenspiel in der Mannschaft führt. Das Obere Zuspiel kann als wichtigstes Element beim Volleyball bezeichnet werden und wird mit Hilfe einer Methodischen Übungsreihe vermittelt.

Kreuzheben lernen

Das Gewichtheben ist eine grundlegende Kraftsportübung, welche die Rücken- und Rumpfmuskulatur stärkt. Die Technik des Kreuzhebens kann im Alltag bei vielen Hebungen angewendet werden. Dabei kann das Kreuzheben in wenigen aufeinander aufbauenden Schritten erlernt werden.

Gewichtheben in der Schule

Das Kraftumsetzen aus dem mittleren Hang ist eine reduzierte Form des Stoßens, das sich zur Einführung ins Gewichtheben anbietet. Die Langhantelübung kann in wenigen Schritten erlernt werden und ist eine Alternative für den Fitnesssport in der Schule.

Olympisches Gewichtheben

Das Gewichtheben ist eine grundlegende Kraftsportübung, welche die Rücken- und Rumpfmuskulatur stärkt. Die Technik des Kreuzhebens kann im Alltag bei vielen Hebungen angewendet werden. Dabei kann das Kreuzheben in wenigen aufeinander aufbauenden Schritten erlernt werden.

Columbus und seine Crew am großen Kasten mit Leiter

Die abenteuerliche Reise von Columbus wird mithilfe der Leiter und dem Kasten turnerisch interpretiert.

Gemeinsam stark – Ballett vs. Modern

Die Geschichte zweier Freundinnen, die sich stets gegenseitig Halt und Kraft geben, wird in diesem Tanzvideo dargestellt. Dabei werden zunächst fließende und mitreißende Bewegungen des Balletts gezeigt, gefolgt von kraftvollen und ausdrucksstraken Bewegungen aus dem Modern Dance.

Ballett vs. Modern – Zwei und doch Eins

Die zwei Tänzerinnen präsentieren eine Choreografie, die sich aus Elementen der Tanzstile Ballett und Modern Dance zusammensetzt. Obwohl diese von zahlreichen Unterschieden geprägt sind, gelingt es, die Tanzstile zu einer ausgeglichenen Einheit werden zu lassen.

Zum Seitenanfang