Titel
Einführung der Oberarmrolle aus dem Grätschsitz in den Grätschsitz

Die Rollbewegung am Barren bietet für viele neue Bewegungs- und Körpererfahrungen. Sie wird mit Hilfe einer methodischen Übungsreihe am Boden, auf den kleinen Kästen bis hin zum Barren erlernt.

Fehleranalyse Oberarmstand

Die Abweichungen zwischen der Zielbewegung und der tatsächlichen Ausführung des Oberarmstands verdeutlicht und analysiert das Programm SIMI. Zudem gibt es Korrekturhilfen.

Oberarmstand und Abrollen in den Grätschsitz am Barren

Mithilfe von Bodenübungen und weiteren Hilfestellungen wird nach und nach an die Turnelemente am Gerät herangeführt.

Schwingen am Barren

Über das Erfassen der Vorschwung- und Rückschwungposition sowie der Schulterverlagerungen wird die Technik des Schwingens erlernt.

Schwingen und Oberarmstand am Barren

Mit einer methodischen Übungsreihe inklusive zugehöriger Technikmerkmale wird die Grundvoraussetzung für das Turnen am Gerät geschaffen.

Spielerische Hinführung zum Parallelbarren

Das Grundelement „Stütz“ inklusive zugehöriger Technikmerkmale wird selbstständig an vier Übungsstationen mit Hilfe von Bewegungsdemonstration und -anweisung erarbeitet.

Stemmbewegungen mit der interaktiven Tafel

Merkmale, Fehlerbilder und gerätespezifische Eigenschaften bei der Stemmbewegung werden mit Unterstützung der interaktiven Tafel vermittelt.

Vom Kopfstand zum Oberarmstand

Eine methodische Übungsreihe vermittelt mit Hilfe verschiedener Vorübungen, Hilfestellungen sowie einer vielfältigen Stationsarbeit den Oberarmstand am Parallelbarren.

Von der Speichgriffkippe zur Oberarmkippe am Barren

Der für den schulischen Bereich geeignete Aufgang soll mittels Gruppenarbeit durch Vorübungen am Boden bis hin zum Turngerät ausgeführt werden.

Zum Seitenanfang