Titel
Auf- und Umbausimulation für das Normfreie Turnen

Der Auf- und Umbau von Geräten ist im normfreien Turnen ein wichtiger Aspekt. Mit Hilfe von Klötzchen wird der planungsmäßige Auf- und Umbau von Geräten simuliert.

Gymnastics in elementary school-gymnastics-gala

An innovative framework provides athletes with an incomparable experience and a setup which can be mastered by groups of all ages. They learn to prepare, practice and present individual and group choreographies.

Hebungen und akrobatische Figuren im Turnen

Zahlreiche Videos und Bilder geben wichtige Hinweise zur Ausführung von Hebungen und akrobatischen Figuren und verweisen auf die Bedeutung des Sicherns im Turnen.

Hinführung zum normfreien Turnen mit der interaktiven Tafel

Ein mediengestützter Einstieg soll in das normfreie Turnen ermöglicht werden. An der interaktiven Tafel lassen sich z.B. verschiedene Mimikideen oder Kastenanordnungen aufzeichnen.

Parallelbarren entdecken und Kasten erobern

Ziel des Geräte-Entdeckens ist es, den Kindern einen spielerischen Einstieg in das Gerätturnen anzubieten. Dabei haben sie die Möglichkeit, ihre eigenen Ideen umzusetzen und die Geräte auf vielfältige Art und Weise zu erkunden.

Schiffsbruch und Dschungel - Abenteuer

Innerhalb eines Parcours sollen Hindernisse in Teamarbeit gemeistert werden.

Sportler im Trainingscamp

Im Training mit der Weichbodenmatte werden die individuellen Leistungsgrenzen erprobt.

Synchronturnen am großen Kasten

Durch die Bewegungsform Springen wird am Turngerät eine Hinführung zum Synchronturnen geschaffen.

Traum von den Sommerferien

Mit Hilfe der Trapezkastenteile werden das Schulende, der Sommerurlaub sowie die Rückkehr in den Schulalltag turnerisch interpretiert.

Turnen mit Wintermotiven

In einer Bewegungsgeschichte werden Schneemänner, Schlittenfahrten und das Weihnachtsfest turnerisch-gestalterisch dargestellt.

Turnerlebnis in der Grundschule - Turngala

Es handelt sich um ein detailliertes System, das die aktive Turnzeit maximiert und Spaß am Turnen vermittelt. Am Ende können Choreographien Familie und Freunden präsentiert werden.

Übergänge im normfreien Turnen

Für den flüssigen Ablauf einer Kür im normfreien Turnen sorgen kreative Übergänge, wie verschiedene Gangarten, gestaltete Pausen oder gymnastische Elemente, die passend zur Musik gewählt werden, für eine abwechslungsreiche Darbietung.

Überqueren eines Parcours in Teamarbeit

Diverse Hindernisse werden zusammen und mit Hilfe verschiedener Gegenstände bewältigt. Dabei werden vor allem die koordinativen Fähigkeiten in der Gruppe beansprucht.

Vielseitigkeitstraining an Geräten in der Grundschule

Von der Gleichgewichtsfähigkeit über die Reaktionsfähigkeit bis hin zur Orientierungsfähigkeit werden verschiedene koordinative Fähigkeiten sowie die Kraftausdauer geschult.

Was ist normfreies Turnen?

Eine Antwort auf diese Frage wird mit kreativen Ideen an den Geräten, deren Zweckentfremdungen sowie mit unterschiedlichen Bewegungsformen und Helfergriffen gegeben.

Zum Seitenanfang